Wir freuen uns jederzeit über Gäste aus anderen Rudervereinen, die unser schönes Ruderrevier Schlei erkunden wollen.

Wenn Sie aus dem Süden kommen, denken Sie daran, dass die Schlei kein stiller Fluss ist und hier oben häufig eine steife Brise weht. Kleine und Große Breite zwischen Schleswig und Missunde sind bei kräftigem Wind (und Böen) für Ruderboote herausfordernd. Je nach Windrichtung sollte man sich unter Land halten oder auf die Innenschlei (vor Schleswig) und ggf. die Noore beschränken. Auf Wunsch lässt sich immer jemand vom DRC finden, der Sie begleitet.

Zum Wanderrudern verleihen wir:

  • Kujapper - A-Gig Doppelzweier mit Stm. (Holz, Klinker)
  • Hestholm - E-Gig Doppelvierer mit Stm. (Kunststoff)
  • Waterkant - andere Doppelvierer mit Stm.

Andere Boote werden nur nach Rücksprache mit dem Vorstand verliehen.