Fahrtenbuch

Elektronisches Fahrtenbuch

Das Fahrtenbuch des DRC wird rechnergestützt geführt.

Der Erfassungszeitraum für die Saison 2017 geht vom 01.11.2016 bis 31.10.2017. Dies gilt auch für die angezeigten Kilometerlisten.

  • Jede Fahrt wird vor Antritt eingetragen, mit allen Ruderern und dem voraussichtlichen Ziel.
  • Bei Rückkehr wird die tatsächliche Fahrtstrecke eingetragen.
  • Anmerkungen zum Bootszustand und Bootsschäden bitte so eintragen, dass der Bootswart ohne Nachfrage etwas damit anfangen kann.
  • Nachträge (z.B. bei auswärtigen Fahrten) bitte zeitnah eintragen.
  • Nachträgliche Änderungen sind möglich, gehen als Nachricht an den Administrator.
  • Bitte bei Bedarf auch die Kommentarfunktion an den Administrator nutzen.
  • Der Administrator ist bemüht, die Personenlisten auf aktuellen Stand zu halten und freut sich über korrekte Schreibweise noch unbekannter (rot markierter) Personen.
  • Gästeruderer tragen bitte im Kommentarfeld ihren Verein ein, damit wir den Überblick behalten.

Das Fahrtenbuch hat den Status einer Urkunde, ähnlich wie der Fahrtenschreiber eines LKW.

Rechner-Technik

  • Im Einsatz ist das elektronische Fahrtenbuch EFA Version 2.2: efa.nmichael.de
  • Als Rechner ist ein Raspberry Pi 2B mit Raspbian Linux im Einsatz (im Pult unter dem Monitor).
  • Der Rechner läuft 24 Stunden/7 Tage, ein Ein/Ausschalten ist nicht nötig (und normal auch nicht möglich).
  • Datensicherung erfolgt automatisch via Internet.